Sportpolitik

Rote Teufel, schwarze Zahlen

Konkursantrag Nummer vier brach der Fußballsektion GAK im Oktober 2012 das Genick. Als juristische Person ist der Traditionsverein Geschichte. Doch es gibt einen würdigen Nachfolger. ... mehr


Krösus ist Engländer

Deutsche Bundesliga und Premier League. Zweifelsohne zwei der derzeit besten Fußballligen der Welt. Welche der beiden aus rein sportlicher Perspektive die Nase vorne hat, lässt sich objektiv kaum bemessen. Zumindest scheitert jedweder Versuch des ligaweiten Vergleichs an den subjektiven Präferenzen der geneigten Fußballfans. Völlig objektiv lässt sich aber ein anderer, zwar nicht primär sportlicher, aber sehr wohl in die sportliche Konkurrenzfähigkeit hineinspielender Umstand bemessen. Englands Vereine hängen ihre deutschen Pendants in Sachen Finanzen um so einiges ab ...mehr


Eine Laufbahn im Sumpf

Der Weltleichtathletikverband IAAF läuft im Kreis. Zwischen Doping, Misswirtschaft und fragwürdigen Entscheidungen. Dabei verliert er nicht nur seinen Ruf, sondern erhält vielmehr einen neuen denkwürdigen. ... mehr


Am Rad der Zeit

Er ist ein Mahnmal, eine Warnung. Der Radsport ließ sich vergiften, von der Gier und dem Doping. Seit Jahren kämpft er deshalb um seine Integrität. Nun zeigt sich der Verband reuig und erkennt im Fall Lance Armstrong seine Mitschuld an. Ist dies der Beginn einer Renaissance oder ein verzweifelter Schrei nach Glaubhaftigkeit? Denn wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, vor allem wenn er sich selbst belügt. Über einen Sport und dessen Angst vor seinem Spiegelbild. ...mehr


Eine offene Rechnung

Der Schock sitzt tief nach den Ausschreitungen von Mönchengladbach. Als Kölner Fans den Platz stürmten und in weißen Maleranzügen, Pyrotechnikstäbe und Parolen den weit entfernten Gladbacher Fohlen-Block entgegenwarfen, waren Polizei und Ordnerdienst gefordert zu kalmieren. Der professionelle Fußball ist ohne diese Unterstützung nicht durchführbar. Über die unabdingbaren Kosten für diesen Einsatz wird jedoch diskutiert und gestritten, Rufe aus der Politik nach einer stärkeren Einbindung der Vereine und Verbände werden lauter und auch konkreter. Im Gegenzug streben die deutsche Bundesliga und der DFB nach eigenen Lösungen. ...mehr


Not-for-Profit

10,5 Milliarden Dollar Gewinn 2013, 4,5 Millionen Dollar für einen 30-sekündigen Werbespot – die Zeichen stehen gut, dass die NFL, die nationale Football Liga, nachdem die New England Patriots die Vince Lombardi Trophy 2015 in die Höhe stemmten, ihren Gewinn erhöhen kann. Verwunderlich ist dabei nur, dass die Liga unter dem Titel einer nicht-kommerziellen Vereinigung geführt wird. Tatsächlich bleibt ihr nach der Saison „nur“ zehn Millionen der Einnahmen. Doch wohin fließt das Geld und  warum ist der US-amerikanische Steuerzahler nicht nur zahlender Zuseher einer pompösen Show, sondern subventioniert ein Event, unabhängig ob es ihm gefällt oder nicht? ...mehr


Augen zu und durch

Peking, Sotchi, und Brasilien – in den letzten Jahren standen sportliche Großereignisse und ihre Veranstaltungsorte immer wieder in öffentlicher Kritik. Während der Tuniere blieb es dennoch zumeist ruhig und gesittet. Beim Afrika-Cup in Äquatorialguinea war dies anders. Über wütende Proteste und umstrittene Schiedsrichterentscheidungen in einer Diktatur, die selbst der Sport kaum tolerieren kann. ...mehr