"Sport has the power to change the world" - Nelson Mandela

Eine Radiosendung, die sich nur mit Sport befasst? Eine Radiosendung, die nicht nur Tabellen und Ergebnisse herunterbetet, sondern nach Hintergründen und Ursachen sucht? Eine Radiosendung, welche nicht kommerziell arbeitet und deshalb frei von jeglichen Zwängen agiert? 

Gibt es das überhaupt? Und wenn ja, brauchen wir das denn..? Wir sagen: Ja! Warum? Hören Sie selbst...                                    

                                                                                                                                                                                                                                             ...weiterlesen



Neu bei Momente des Sports:    

Ein Trainer, ein Weg, einmalig? in Ein(e)sicht - Meinungen / David Eder

In einer prekären Tabellensituation setzt die TSG 1899 Hoffenheim auf den jüngsten Cheftrainer in der Bundesliga-Geschichte. Julian Nagelsmann soll früher als geplant die Kohlen aus dem Feuer holen, an die Huub Stevens nicht herangekommen war. Ein Erklärungsversuch, warum die Lösung Nagelsmann zwar jung aber nicht neu ist und die TSG auf einen längst verlassenen Weg zurückbringen kann. ...mehr


Patrioten vom Badner Land in Hautnah - Reportagen / Michael Hammerl

Die Menschen in blau-weiß sind sich einig: Der Bundesligaverein aus der Region muss unterstützt werden. Selbst dann, wenn er seit 1899 traditionslos ist. ...mehr


Keiner mag uns in Hautnah - Reportagen / David Eder

Seit ihrer Neugründung vor zehn Jahren schreibt die Salzburger Austria ein modernes Fußballmärchen. Das Happy End gibt es jedoch nur, wenn Auflagen erfüllt werden. Momentan ist der Verein davon mindestens so weit weg, wie Wien Floridsdorf von Salzburg Maxglan. Beobachtungen eines Kampfes abseits seiner Schauplätze. ...mehr


Radiofeature

Sport im Strafvollzug - Charakterbildung hinter Gittern

"Man vermisst alles", sagt Sergej (Name v. d. Redaktion geändert), "Man bekommt nichtmal einen Baum zu sehen. Irgendwann vermisst man sogar diesen Baum...". Sergej ist 17 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Tschetschenien und sitzt für insgesamt 9 Monate in der Justizanstalt Wien-Josefstadt. Er ist einer von über 1000 Insassen. "Ich glaube, jeder hier wünscht sich mehr Sport. Beim Sport kann man vergessen, wo man sich befindet. Man kann abschalten und ist mit den Gedanken wo anders.", sagt er.

...zum Radiofeature

Radiofeature

You'll never walk alone - Die Musik und der Fußball

Fußball und Musik - Zwei Dinge, die irgendwie zusammengehören, denn: fast überall wo Fußball gespielt wird, wird auch gesungen.

In diesem preisgekrönten Radiofeature  beleuchtet Pirmin Styrnol Vereinshymnen aus aller Welt - von England über Russland bis Brasilien - und spricht mit Fußballexperten, Musikern und Philosophen. Eine Weltreise durch die Fußballkultur...

...zum Beitrag

Max Schmeling, Joe Louis, Boxen, Weltmeister, Freundschaft

 

 Radiofeature

Max Schmeling und Joe Louis - Als das Boxen politisch wurde

Max Schmeling und Joe Louis gelten bis heute als zwei der größten Rivalen im Boxsport. Schmeling, der als Schwergewichtsweltmeister in den Jahren 1930 und 1931 zum Aushängeschild für Hitlerdeutschland wurde, und Joe Louis, der durch seinen Titelgewinn 1937 als Symbol für die Hoffnungen der Afroamerikanischen Bevölkerung galt.
Ihre beiden Aufeinandertreffen in den Jahren 1936 und 1938, wurden weltweit zum Kräftemessen der zwei unterschiedlichsten Regime stilisiert, die man sich vorstellen kann.

...zum Radiofeature





Reportage

20 Minuten für 50 Jahre - Eine Autorevue

Seit 1965 erscheint die Autorevue jeden Monat mit einer neuen Ausgabe, zuletzt mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren. Sie ist damit das traditionsreichste Magazin Österreichs jenseits von Titeln mit Vereinshintergrund.
Der Anspruch an Layout, Fotografie und Text war von Anfang an hoch. Experten aus der Industrie und dem Motorsport konnten von Beginn an als Mitarbeiter gewonnen werden.
Nun feiert das Magazin seinen 50. Geburtstag. Peter Supp mit einer Hommage an die Autorevue.

Auszeichnung

Momente des Sports doppelt für "Sport-Oscars" nominiert!

Die 1924 gegründete AIPS, stehend für Association Internationale de la Presse Sportive, vergibt dieses Jahr das erste Mal einen Preis für Sportjournalisten, der in diesem Metier nur als der Oscar für Sportjournalisten anzusehen ist. In 9 Kategorien wird jeweils eine Perle für herausragende Arbeit vergeben. Und Momente des Sports ist zweifach nominiert. Aus 724 Einreichungen aus 85 Ländern wurde eine Shortlist von 10 Beiträgen pro Kategorie erstellt. In den Segmenten "Audio" und "Weblog" eben auch Momente des Sports. Wir feiern!

Vielleicht sogar in Abu Dhabi.

...zum Beitrag

Audioproduktion

ONchAIR Bros.

Unser Redaktionsbrüderpaar Pirmin und Maik Styrnol gehen mit ihrem neuen Label "ONchAIR Bros." online. Neben Pirmins Stimme und Maiks Musik gibt es hier Audioproduktion und Sounddesign aus allen erdenklichen Mediengenres. Wer also einen Sprecher, einen Komponisten oder gleich ein ganzes Hörspiel benötigt, für den haben wir einen guten Tipp: einfach mal reinklicken, anhören, und bei Bedarf kontaktieren.....

...zur Homepage

Social Media

Momente des Sports auf Facebook


Für alle, die immer informiert sein möchten was sich in unserer Redaktion so tut, woran wir arbeiten, und was es sonst noch interessantes gibt, für die lohnt ein Blick auf Facebook.